Leben & den Moment geniessen...

Chris F.

Das Leben kann viel zu schnell von jetzt auf gleich einen anderen unerwarteten Verlauf nehmen. Das musste ich im Oktober des vergangenen Jahres zu spüren bekommen. Sämtliche Zukunftspläne mussten auf Eis gelegt werden. Als letztes Jahr bei meiner Freundin bei einer Routineuntersuchung ein invasives Karzinom festgestellt wurde, änderte sich schlagartig unser Leben... jeden Tag nehmen wir nun wie er kommt... man glaubt als Außenstehender gar nicht, wie anstrengend und welch "Full time Job " es ist...ständig Termine und Dinge, die man wegen der Erkrankung abarbeiten muss. Während der gesamten Zeit musste ich weiter arbeiten gehen, hab ihr zu jeder Zeit unter die Arme gegriffen und Dinge, zu der sie sich nicht in der Lage fühlte, für sie erledigt. Es ist seit der Diagnose eine sehr unruhige Zeit gewesen und die Zeit wird Zeigen, ob alle med. Massnahmen ergolgreich waren. Ich wünsche mir nichts mehr, als dass dem so ist und sie sich immer mehr erholt. Sie ist Anfang 40 und ich Mitte 30. Sie würde so gerne einfach nur abschalten und sich richtig erholen abseits der stressigen "to do Listen" ( Verpflichtungen, Arzttermine, Lymphdrainagen, Papierkram en masse). Daher möchte ich hier mitmachen und mein Glück versuchen. Ich würde mit ihr vom Gewinn einen Erholungsurlaub am Meer machen wollen (z.B. Holland / Nordsee), wo sie und ich richtig durchatmen können und mal eine kleine Auszeit haben. Das täte sehr gut und wäre wunderschön und nötig - einfach mal ein Tapetenwechsel! Vom Rest des Geldes würde ich für ihre/unsere Katze eine Kratztonne holen und ihr eine elektrisch verstellbare Matratze.
102. Platz | 8 Stimmen