Hockey United e.V. will Sportbegeisterung bei geflüchteten Frauen und Kindern wecken

Andre W.

Hockey United ist ein internationaler Verein aus Deutschen und Geflüchteten. Ziel ist es, über den Sport Integrationsarbeit zu leisten und Berührungsängste auf beiden Seiten abzubauen. Für die Geflüchteten ist es schwierig, über Schule und Beruf hinaus Kontakte zu Deutschen zu knüpfen. Der gemeinsame Sport eignet sich besonders als Einstieg. Migrantinnen haben es noch einmal deutlich schwerer, Kontakte zu Einheimischen zu knüpfen oder sogar Freundschaften zu schließen. Wir bieten den Kindern von fünf bis zwölf Jahren ein Sportprogramm aus Spiel und Spaß, laden befreundete Vereine ein, die ihren Sport vorstellen, die Mädchen und Jungen begeistern, um sie in ihrem Club zu integrieren! Unser Herzenswunsch ist ein friedliches Miteinander – ausgehend vom Sport. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung! Vielen Dank
Tolle Idee
+
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutz-Regeln.
63. Platz | 11 Stimmen